Netzwerke

Networks

Die Diplomatische Akademie Wien (DA) ist Teil verschiedener Netzwerke, die über gemeinsame Aktionen und Initiativen Menschen, die im Bereich Internationale Beziehungen tätig sind, zusammenführen. Darüber hinaus haben Studierende der DA aufgrund von Kooperationsabkommen die Möglichkeit einen Teil ihres Studiums an einer Partnerinstitution zu absolvieren.

International Forum on Diplomatic Training (IFDT)

Das International Forum on Diplomatic Training vereinigt die DirektorInnen von mehr als 100 diplomatischen Akademien und Instituten für internationale Beziehungen weltweit. Es wurde 1972 auf gemeinsame Initiative der Diplomatischen Akademie Wien und der Edmund A. Walsh School of Foreign Service (Georgetown Universität Washington, DC) gegründet. Einmal jährlich findet ein Treffen aller Mitglieder statt, das die Möglichkeit bietet, sich über die neuesten Entwicklungen im diplomatischen Dienst und über Erfahrungen in der Ausbildung von DiplomatInnen auszutauschen.

Cooperative Degree Programmes

Die „Cooperative Degree Programmes“ der DA stehen den Studierenden des "Master of Advanced International Studies" Programms offen. Die Studierenden haben die Möglichkeit, das zweite Studienjahr an einer Partneruniversität zu absolvieren.

ClubDA

Seit 1964 haben mehr als 2.200 Studierende aus über 120 Staaten akademische Programme an der Diplomatischen Akademie Wien absolviert. Der Club der Absolventinnen und Absolventen der DA Wien (ClubDA) wurde gegründet, um Alumni die Möglichkeit zu bieten, auch nach Ende ihres Studiums mit ihren StudienkollegInnen, anderen AbsolventInnen sowie der DA selbst in Kontakt zu bleiben. Ziel dieses weltweiten Netzwerks ist neben dem Pflegen an der DA geschlossener Freundschaften vor allem, gemeinsam daran zu arbeiten, DA-AbsolventInnen die bestmögliche Unterstützung auf ihrem Weg hin zu einer erfolgreichen Karriere zu geben.

Fulbright Grants

Die Diplomatische Akademie Wien und die Fulbright Commission in Austria stellen einen einen Fulbright-Diplomatic Academy Visiting Professor of International Relations Grant zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie unter www.fulbright.at.