Tuesday, 27 November 2018 
I 17:00 h I Festsaal

100 Jahre im Dienst der Republik:
Polnische und österreichische Diplomatie seit dem Ende des Ersten Weltkriegs

Podiumsdiskussion

Begrüßung:
Emil Brix
Direktor, Diplomatische Akademie Wien                                              
Jolanta Róża Kozłowska
Botschafterin der Republik Polen in Österreich

DiskutantInnen:
Christoph Augustynowicz
Stellvertretender Vorstand des Instituts für Osteuropäische Geschichte, Universität Wien
Irena Lipowicz
Vorstand des Instituts für Verwaltungsrecht an der Kardinal-Wyszynski-Universität, Warschau; ehem. Beauftragte für Bürgerrechte in Polen; 2000-2004 Botschafterin der Republik Polen in Österreich
Piotr W. Madajczyk
Politologe und Historiker, Institut für Politische Studien der Polnischen Akademie der Wissenschaften-PAN
Johann Marte
ehem. Präsident von Pro Oriente; ehem. Generaldirektor der Österreichischen Nationalbibliothek; 1970-1974 Österreichischer Kulturattaché in Polen
Richard Wotava
ehem. Generalsekretär des Zukunftsfonds der Republik Österreich; ehem. Generalsekretär des Österreichischen Versöhnungsfonds; 1981-1987 Botschafter der Republik Österreich in Polen

Moderation:
Gerald Schubert
Redakteur, Der Standard

Außerdem wird die Ausstellung „Die Wiedergeburt des polnischen diplomatischen Dienstes 1917-1921“ präsentiert.

Partner: PLBOT