Friday, 29 March 2019 
I 18:30 h I Festsaal

Was vom Euromaidan übrig blieb

Podiumsdiskussion

Begrüßung:
Emil Brix
Direktor der Diplomatischen Akademie Wien

Diskussion:
Tatiana Zhurzhenko
Professorin für Osteuropastudien, Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien
Juri Durkot
Journalist, Autor und Publizist, Lwiw
Kostyantyn Polishchuk
Dozent am Lehrstuhl für internationale Beziehungen und diplomatischen Dienst, Nationale Iwan-Franko Universität Lwiw
Alfred Praus
Ukrainian-Austrian Association, Kiew

Moderation:
Sebastian Schäffer
Geschäftsführer, Institut für den Donauraum und Mitteleuropa–IDM

Partner: IDM / OKL