Diplom Fachfranzösisch in internationalen Beziehungen

Die Diplomatische Akademie Wien ist ein akkreditiertes Prüfungszentrum für das Diplom Fachfranzösisch in internationalen Beziehungen.

Dieses Projekt wurde in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer von Paris Île de France (CCI) und in Partnerschaft mit der Internationalen Organisation der Francophonie (OIF) realisiert.

Das Diplom  DFP RI

Das DFP RI bewertet sowohl das Niveau hinsichtlich Leseverständnis und schriftlichem Ausdruck, als auch Hörverständnis und Sprachfertigkeit in Ausübung einer der beruflichen Aufgaben im Bereich der Diplomatie und der internationalen Beziehungen.

Es richtet sich an den Bedarf nach Ausbildung und Zertifizierung in Fachfranzösisch sowohl für Diplomaten, internationale Beamte, Journalisten, als auch Studierende, die diese Karriere anstreben.

Das DFP RI ist als Zertifizierung in Französisch für das Auswahlverfahren ("A-Préalable") des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres anerkannt.

Alle Französischkurse, die in der DA angeboten werden, enthalten eine Vorbereitung auf das DFP RI für die Niveaus B1, B2, C1.

Ein allgemein zugänglicher Vorbereitungskurs (Niveau C1) wird ab Jänner 2018 angeboten.

Für weitere Information wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Bernadette Couloumiès-Friscic.

Kontakt

Mag. Bernadette Couloumiès-Friscic

Koordinatorin der Abteilung für Französich
E bernadette.couloumies-friscic@da-vienna.ac.at