Monday, 17 October 2016 
I 18:00 h I Festsaal

Die Manuskripte von Timbuktu

Konferenz auf Französisch und Deutsch mit Simultanübersetzung

Begrüßung:
Susanne Keppler-Schlesinger
Stellvertretende Direktorin, Diplomatische Akademie Wien
Irène Hochauer-Kpoda
Vienna Institute for International Dialogue and Cooperation

Einführende Worte:
Toumani Djimé Diallo
Botschafter der Republik Mali in Berlin
Ramatoulaye N´Diaye Diallo
Ministerin für Kultur, Kunsthandwerk und Tourismus der Republik Mali

Vortragende:
Abdel Kader Haïdara
Direktor einer der größten Bibliotheken in Timbuktu und Vorsitzender der Organisation "Sauvegarde et valorisation des manuscrits pour la défense de la culture islamique SAVAMA-DCI"
Dmitry Bondarev
Lehrbeauftragter, Sonderforschungsbereich "Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa", Universität Hamburg
Eva Brozowsky
Restauratorin und Papierspezialistin, Sonderforschungsbereich "Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa", Universität Hamburg

Moderation:
Eva Nowotny
Präsidentin, Österreichische UNESCO-Kommission

Partner: MLBOT